Klassisches Marmorieren. Gemalter Marmor

Das Wichtigste über klassisches Marmorieren

Als Dekorationstechnik hat das Marmorieren eine lange Geschichte. Schon im 17. Jahrhundert bemühte man sich um eine möglichst exakte Imitation der verschiedenen Marmorarten. Jede Art von Marmor hat ihre individuellen Äderungen, je nach Zusammensetzung des Steins.

Die Technik basiert auf gemalten Marmor, der an Wandvertäfelungen in Bibliotheken und Kirchen entdeckt worden ist. Sie stammt aus dem 17. Jahrhundert, ist für damalige Verhältnisse erstaunlich ausgereift und einzigartig.