DIY - Malkurse in Maltechniken in Bayern - Alle sind Willkommen!

Lernen Sie neue Maltechniken und nette Menschen kennen. Oberflächen-Design selber machen

Theorie und Praxis stehen in unseren verschiedenen Malkursen am Wochenende in einem ausgewogenen Verhältnis. Alles wird erst erklärt, und dann selber an einem eigenen Arbeitsplatz von den Teilnehmern ausgeführt. Jeder kann das, und wird hinterher mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein.

Pigmente, Bindemitttel & Co, ob als Naturfarben für Wände oder aber auch um spannende Texturen

künstlerisch auf Leinwänden umzusetzen, sind das Malmaterial, die Farben und die richtigen Pinsel genauso wichtig, wie die Kenntnisse von Maltechniken um bestimmte Texturen zu erzeugen. Dies alles und noch vieles mehr zeigt Ihnen die Künstlerin und Wandmalerin Eva Kunze in ihrem eigenen Atelier.

Am Ende verfügen Sie nicht nur über das notwendige Wissen um bei sich oder beim Kunden Räume zu gestalten, sondern auch über wunderschöne selbst gemalte Muster, ein Manuskript, in dem alle wichtigen

Informationen für Sie zusammengefasst wurden, und ein Zertifikat. Auch für die Weiterentwicklung Ihrer künstlerischen Malerei auf Leinwänden und Papier, Holz oder Ton, für Skulpturen und die Bemalung von Objekten jeder Art, sind die gezeigten Maltechniken bestens geeignet.

 

Kommen Sie auch gerne mit Ihren Freunden, Ihrem Mann oder Ihrer Frau und Ihrem Hund.

Ein Wochenendseminar in der Gruppe bietet viele Austauschmöglichkeiten, die Erweiterung Ihres Erfahrungshorizontes und einiges an Spaß. Oder möchten Sie vielleicht doch lieber ungestört, alleine, an ein oder zwei Tagen ihre Neugierde befriedigen und eine Technik gezeigt bekommen, die Sie gerne beherrschen würden? Dann besteht für Sie die Möglichkeit alleine in einem Einzelkurs gezielt die Maltechniken gezeigt zu bekommen, die Sie besonders interessieren.Termine, auch unter der Woche, sind nach Absprache buchbar. (Es können immer nur ganze Tage gebucht werden.)

 

Zur Zeit können Sie die folgenden Wochenendseminare, hintereinander, als Reihe, oder auch schwerpunktartig einzeln, besuchen:

Grundlagenkurs 1 • Farben • Pigmente • Lasurtechniken • Kalkkasein • Holzimitation • Collage • Frottage

Kurs 2 • Ölfarben • Marmorieren • Ornamente

Kurs 3 • Silikatfarbe • Spachteltechniken

Holzfassen farbliche Neufassung von Holzmöbeln mit original Gesso

Goldkurs • Metalloberflächen, Vergolden

Alle angebotenen Seminare sind oben in der Navigation in den Unterlinks detailliert beschrieben.

Für weiter Fragen steht Ihnen die Seminarleiterin Eva Kunze telefonisch gerne zur Verfügung.

 

Wer sich für alle Seminare, als Reihe, entscheidet, verfügt nach seiner Kursteilnehme über das umfangreiche maltechnisches Wissen, das nötig ist um selbständig Wände zu gestalten, Kunden zu beraten oder seine eigenes Heim zu sanieren. Bei der Gestaltung spielt nicht nur der gelungene optische Eindruck eine Rolle, das Design, sondern auch der fachgerechte Gebrauch der passenden Farben und Spachtelmassen auf den richtig vorbereiteten Untergründen.

Viele wunderschöne Muster entstehen in entspannter Atelieratmosphäre, und Zuhause kann dann weiter

an den eigenen Wänden oder Leinwänden mit Farbe, Spachtel und Pigmenten experimentiert werden. Ab der Buchung von 3 Kursen gibt es 10% Rabatt; ebenso für jede weitere Person, die Sie zu einem Malkurs mitbringen.

 

In einem Einzelkurs können wir gezielt, die Maltechniken, für die Sie sich interessieren, besprechen

und gemeinsam auf Musterplatten ausführen.

Sei es nun Tadelakt, die Neugestaltung eines alten Möbelstücks, oder das Anmischen eine Farblasur

in einer bestimmten Farbnuance für Ihre Wohnzimmerwand, das bestimmen Sie.

Unser Atelier, ein altes Dorfschulhaus, liegt verkehrsgünstig zwischen München und Augsburg.

Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre mit Pigmenten, Kalk und Öl

wunderschöne dekorative Oberflächen zu gestalten.

Einmal kurz frische Luft schnappen kann man im Garten unter einer 200 Jahre alten Eiche.

Eva Kunze leitet seit 1995 das Studio für Maltechnik Alina Cesár.

 

Ihr umfangreiches Wissen in Maltechnik, welches sie sich durch ihre Tätigkeit als Kunstmalerin seit 1983 erwarb, vermittelt sie in den Seminaren an alle Interessierten weiter.

Sie hat sich im In- und Ausland mit zahlreichen Ausstellungen einen Namen gemacht und ihr künstlerisches Feingefühl in diversen Projekten bewiesen. Ihr Unterricht, auf hohem Niveau, ist didaktisch und theoretisch gut verständlich. Ihre Ausbildung erhielt sie unter anderem in Venedig an den Fresco Studios of the European Center of Conservation Arts, bei der Maler- und Lackierer Innung München, und bei Keim Farben.

Sie arbeitet zusammen mit dem Atelier Aufwind in München, Neuhausen - Nymphenburg.

 

Unter: 08208/2117140 können Sie in der Zeit von

10.00-12.00 Uhr mit ihr Kontakt aufnehmen.