Die Malschule für Maltechniken in Bayern - Alle sind Willkommen!

Freienried ist ein kleines Dorf zwischen München und Augsburg, im schönen Wittelsbacher Land. Wie vor vielen hundert Jahren, liegt es auch noch heute verträumt an einer der wichtigsten Straßen im Süden, heute die A8. Man erreicht uns ganz einfach über die Autobahn München - Stuttgart, Ausfahrt Adelzhausen, und dann sind es noch 3 Kilometer bis zum Atelier Alina Cesár. Dort angekommen kannst Du aufatmen, und es gibt keine Parkplatzprobleme. Parke einfach vor der Haustür und lade Deine Werke und Muster, die Du in dem Seminar gemacht hast ein.

In unserem Atelier bekommst Du einen eigenen, großen Arbeitsplatz, an dem Du in Ruhe die Maltechniken ausprobieren kannst. Natürlich darfst Du auch mal mit Deiner Freundin oder Nachbarin quatschen. Uns ist wichtig, dass Du mit dem Ergebnis zufrieden bist, aber natürlich auch, dass alle Spaß beim Malen, Spachteln und Farben mischen haben.

Da die vielen interessanten Inhalte und Übungen dann doch irgendwie anstrengend sind, und man sich ja so viel zu sagen hat, sorgt für Entspannung und Vertiefungen des Themas ein nahe gelegener Bayerischer Gasthof, wie der beliebte Landgasthof Koller.

In der näheren Umgebung gibt es schöne Übernachtungsmöglichkeiten in Gasthöfen und Schlössern.

>> hier geht es zu unseren Hotelempfehlungen